Zeige: 1-25 von 26 Treffern

Deutsch-französische Freundschaft (1963)

Charles de Gaulle begrüßt Konrad Adenauer (27. September 1963)

Ausländische Studenten an der Karl-Marx-Universität, Leipzig (ca. 1960)

Passierscheinabkommen (17. Dezember 1963)

Deutsch-sowjetischer Vertrag (12. August 1970)

Grundlagenvertrag (21. Dezember 1972)

Viermächteabkommen über Berlin [Berlin-Abkommen] (3. September 1971)

Unterzeichnung des Berlin-Abkommens (3. Juni 1972)

Verfassungsmäßigkeit des Grundlagenvertrages (31. Juli 1973)

Unterzeichnung des Reichskonkordats (20. Juli 1933)

Reichskonkordat zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Deutschen Reich (20. Juli 1933)

Joachim von Ribbentrop nach Abschluss des deutsch-britischen Flottenvertrages in London (18. Juni 1935)

Der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt (23. August 1939)

Deutsch-Sowjetischer Freundschafts- und Grenzvertrag – die neue Grenzziehung durch die Aufteilung Polens (28. September 1939)

Londoner Viermächte-Abkommen (8. August 1945)

Unterzeichnung der Römischen Verträge über die Gründung der EWG und der EURATOM (25. März 1957)

Staatsvertrag zwischen der BRD und der DDR über die Schaffung einer Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion (18. Mai 1990)

Karikatur: Staatsvertrag zwischen der BRD und der DDR (1990)

Einigungsvertrag (31. August 1990)

Unterzeichnung des Einigungsvertrages (31. August 1990)

Unterschriftenseite des Einigungvertrages (31. August 1990)

Deutschland erhält volle Souveränität zurück (12. September 1990)

Abstimmung zum Einigungsvertrag in der Volkskammer (20. September 1990)

Gesetz betreffend den Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zum Brüsseler Vertrag (Paris, 23. Oktober 1954)

Der Warschauer Vertrag (14. Mai 1955)