Zeige: 1-18 von 18 Treffern

Die Evangelischen Kirchen und der Osten (15. Oktober 1965)

Deutsch-sowjetischer Vertrag (12. August 1970)

Protestkundgebung in Bonn gegen die Ostpolitik der Regierung Brandt (30. Mai 1970)

Demonstration gegen die NPD in Essen (5. Dezember 1970)

Deutsch-Sowjetischer Freundschafts- und Grenzvertrag – die neue Grenzziehung durch die Aufteilung Polens (28. September 1939)

Westliche Antwortnote (25. März 1952)

Korrespondenz zwischen Nikolai Bulganin und Konrad Adenauer über die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der UdSSR und der Bundesrepublik Deutschland (13.-14. September 1955)

Drei Telegramme des US-Hochkommissars John McCloy an Außenminister Dean Acheson bezüglich der „Stalin Note“ (1952)

Sowjetischer Grundriß eines Friedensvertrages – Erste „Stalin Note“ (10. März 1952)

Eine Familie flüchtet über die Grenze im Bayerischen Wald in den Westen (1948/49)

Hoffnungen ostdeutscher Flüchtlinge (8. August 1989)

Öffnung des Eisernen Vorhangs (19. August 1989)

DDR-Flüchtlinge mit westdeutschen Reisepässen (19. August 1989)

„Zwei plus Vier“-Vertrag über Deutschland (12. September 1990)

Am Grenzübergang in Helmstedt (18. November 1950)

Marion Gräfin Dönhoff: „Heimat im Osten“ (1950)

Die Wiedereinführung der Länder (19. April 1990)

Angela Merkels Flüchtlingspolitik (2015)